Puten-Saté mit asiatischem Spitzkohlsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Puten-Saté mit asiatischem Spitzkohlsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4   Kopf Spitzkohl 
  •     Salz 
  • 2 EL  Erdnusskerne 
  • 1   kleine Paprikaschote 
  • 1 Glas (212 ml)  Maiskölbchen 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 3 EL  asiatische Chilisoße für Huhn 
  • 5 EL  Öl 
  • 1 TL  Erdnussöl 
  • 200 Putenschnitzel 
  • 6 Stiel(e)  Koriander 
  •     Pfeffer 
  •     Chilipulver 
  • 6   Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Holzspieße in kaltem Wasser einweichen. Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Spitzkohlstreifen und etwas Salz verkneten, damit der Kohl weich wird. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und grob hacken.
2.
Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Maiskölbchen abtropfen lassen und längs halbieren. Für die Vinaigrette Essig und 2 Esslöffel Chilisoße verrühren und 3 Esslöffel Öl und Erdnussöl darunterschlagen.
3.
Putenschnitzel in 1-2 cm breite Streifen schneiden und auf die Holzspieße stecken. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße rundherum ca. 7 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor Bratende die Spieße mit ca. 1 Esslöffel Chilisoße bestreichen.
4.
Koriander waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Vinaigrette, Kohl, Paprika, Erdnüsse, Koriander und Maiskolben vermengen. Salat mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Chilipulver abschmecken und mit den Spießen servieren.
5.
Dazu schmeckt Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved