Putenrolle

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Putenbrust  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 40 g   Frühstücksspeck  
  • 75 g   Erdnusskerne  
  • 150 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1   Ei  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Blumenkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1-2 TL   Curry  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     einige Spritzer Orangensaft  
  •     Kerbel zum Bestreuen 
  •     Orange zum Garnieren 
  •     Küchengarn  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Putenfleisch waschen und trocken tupfen. Eine Tasche hineinschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Füllung Speck in feine Streifen schneiden. Mit Erdnüsse, Frischkäse und Ei vermengen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. In die Tasche füllen und mit Küchengarn umwickeln. Auf die Fettpfanne des Backofens legen. Mit heißem Butterschmalz übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten garen.
3.
Inzwischen für das Gemüse Erbsen auftauen lassen. Blumenkohl putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. In 1/2 Liter kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Erbsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen.
4.
Anschließend abtropfen lassen, Fond aufbewahren. Zwiebel schälen, fein hacken. Fett schmelzen. Zwiebel darin andünsten, Mehl und Curry anschwitzen. Gemüsefond und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen lassen.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. Braten aufschneiden, mit Soße und Gemüse anrichten. Mit Kerbel bestreut und Orange garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 77 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved