Putenschnitzel mit fruchtiger Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Putenschnitzel (à 150 g)  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1 EL   Butter  
  • 3 EL   Apfelgelee  
  • 1 TL   milder Senf  
  • 50 ml   Weißwein  
  • 50 ml   Apfelsaft  
  • 2 EL   Orangensaft  
  • 200 ml   Kalbs- oder Rinderfond  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   dunkler Soßenbinder  
  •     Zitronensaft  
  •     Worcestersoße  
  •     gemahlener Ingwer  
  •     milder Balsamicoessig  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 g   grüne, kernlose Weintrauben  
  • 2   Ananasringe, aus der Dose  
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Butter schmelzen, Zwiebel darin andünsten. Gelee und Senf einrühren. Wein, Apfel- und Orangensaft, Fond und Sahne zugießen.
2.
Aufkochen, Soßenbinder einrühren, 1 Minute köcheln lassen. Soße mit Zitronensaft, Worcestersoße, Ingwer, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch von jeder Seite 3-4 Minuten braten.
3.
Weintrauben waschen, trocken tupfen und halbieren. Ananasringe abtropfen lassen, klein schneiden. In der Soße erwärmen. Soße mit dem Fleisch servieren. Mit Kerbel garnieren. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved