Putenschnitzel mit Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenschnitzel mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für  Person
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 200 g   Champignons  
  • 2   kleine Putenschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 1   Zwiebel  
  • 1 TL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 ml   Gemüsefond  
  • 1 EL   dunkler Soßenbinder  
  • 1 TL   Öl  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Zitronensaft  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  
  •     Zitrone zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen lassen. Champignons putzen, waschen und halbieren. Schnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Fett erhitzen. Champignons darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten, Erbsen zufügen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fond ablöschen, kurz aufkochen. Soßenbinder einstreuen, nochmals abschmecken. Schnitzel und Zwiebelringe im heißen Öl unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und einige Spritzer Zitronensaft würzen.
3.
Petersilie waschen und hacken. Schnitzel und Gemüse mit Petersilie bestreut anrichten. Mit Zitrone garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved