Putensteak mit Porree-Paprika-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Putensteak mit Porree-Paprika-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 160 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 (250 g)  rote Paprikaschote 
  • 2   Stangen Porree (Lauch; à 200 g) 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 4 Scheiben (à 150 g)  Putensteaks 
  • 150 ml  klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 150 saure Sahne 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1-2 TL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis in 600 ml kochendem Salzwasser 18-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Paprika vierteln, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Fleischscheiben halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Putensteaks 4-5 Minuten von jeder Seite braten. Warm stellen. Reis ausdämpfen lassen und mit einer Gabel auflockern. Paprika und Porree im Bratfett anbraten, mit Brühe ablöschen und 2 Minuten in der offenen Pfanne kochen. Saure Sahne und Stärke glatt rühren, zum Gemüse geben und nochmals aufkochen. Mit Salz, Aiwar und Thymian, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, würzen. Alles auf Tellern anrichten, mit Thymianblättchen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved