Reispfanne

Reispfanne Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Beutel (62,5 g) 8-Minuten-Reis 
  •     Salz 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 1   kleine gelbe Paprikaschote 
  • 1 Scheibe (125 g)  Fleischkäse 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben und 8 Minuten garen. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Das Grün der Lauchzwiebeln in Ringe, den Rest in Stücke schneiden. Paprikaschote putzen, waschen und würfeln. Fleischkäse in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika- und Zwiebelstücke darin andünsten. Fleischkäse zufügen und kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Reisbeutel abtropfen lassen. Reis unter das Gemüse mischen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen streifen. Mit den Lauchzwiebelringen zur Reispfanne geben. Nochmals abschmecken. Dazu schmeckt saure Sahne
2.
Pfanne und Streuer: IDC
3.
Tuch: Meyer Mayor

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved