Reissalat mit Paprika und Joghurtsoße

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 200 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • je 1   rote, grüne und gelbe Paprikaschote  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 150 g   saure Sahne  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1/2 Bund   Dill  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Abtropfen und abkühlen lassen. Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden.
2.
Joghurt und saure Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dill waschen, trocken tupfen, fein hacken und unter den Joghurt mischen. Reis, Paprikastreifen und die Hälfte der Joghurt-Dillsoße mischen.
3.
Reissalat in einer Schüssel anrichten und restliche Joghurt-Dillsoße darübergeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved