Rinderschulter in Burgunder

Rinderschulter in Burgunder Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Zwiebeln 
  • 200 Möhren 
  • 200 Knollensellerie 
  • 200 Porree (Lauch) 
  • 1   Zweig Lorbeer (3-4 Blätter) 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3 Stiel(e)  Majoran 
  • 1,5 kg  Rinderschmorbraten (aus der Schulter, ohne Knochen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 8-10   schwarze Pfefferkörner 
  • 1-2 TL  Tomatenmark 
  • 500 ml  Burgunder–Rotwein 
  • 1 Glas (400 ml)  Rinderfond 
  • 2 Packungen (à 300 g)  tiefgefrorene Prinzessbohnen 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  • 20 Butter 
  • 25 Speisestärke 
  •     Zucker 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

195 Minuten
leicht
1.
3 Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Möhren, Sellerie und Porree putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und mit Küchengarn zu einem Sträußchen zusammenbinden.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebelspalten, Möhren, Sellerie und Porree zufügen, kurz mit anbraten.
3.
Pfefferkörner und Tomatenmark zufügen. Wein und Rinderfond zugießen und aufkochen. Bräter zudecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 1/2 Stunden schmoren.
4.
Inzwischen Bohnen in 250 ml kochendes Salzwasser geben, aufkochen und ca. 5 Minuten zugedeckt garen, dabei mehrmals umrühren. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen.
5.
Butter in einem kleinen Topf auslassen, Zwiebel und Thymian darin etwas dünsten. Stärke und 5 Esslöffel Wasser glatt rühren. Braten aus dem Bräter heben, warm halten. Fond durch ein Sieb gießen, auffangen.
6.
Gemüse warm halten. Bratenfond aufkochen, Stärke einrühren, nochmals aufkochen, 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gemüse wieder in die Soße geben. Braten und Gemüse in Soße in einer tiefen Schale servieren.
7.
Bohnen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Bohnen mit Zwiebel-Thymian-Butter übergießen und in einer Schüssel servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved