Rübli-Torte

4.8
(5) 4.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   Möhren  
  • 2   Zitronen  
  • 50 g   Butter  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 125 g   gemahlene Mandeln  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 100 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 350 g   + 4 TL Puderzucker  
  •     rote, gelbe und grüne Lebensmittelfarbe  
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 650 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   gehackte Pistazienkerne  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und fein reiben. Unbehandelte Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Butter schmelzen. Eier trennen. Eigelb und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes hellgelb cremig rühren (ca. 10 Minuten). Möhren unterrühren. Mandeln, Mehl, Zitronenschale, Backpulver und Stärke vermengen. Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Puderzucker einrieseln lassen. Eischnee und Nuss-Mehl-Mix abwechselnd unterheben. Zum Schluss die Butter unterheben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Kuchen vom Rand lösen und auskühlen lassen. Ca. 80 g Marzipan und 3 Teelöffel Puderzucker verkneten und mit roter und gelber Lebensmittelfarbe orange färben. Aus dem Marzipan 12 Möhrchen formen und an das stumpfe Ende ein kleines Loch drücken. 20 g Marzipan und 1 Teelöffel Puderzucker verkneten und mit Lebensmittelfarbe grün färben. Aus dem grünen Marzipan 12 Möhrengrün formen und an die Möhrenenden stecken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 g Frischkäse, 150 g Puderzucker und Zitronensaft verrühren. 150 g Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. 3 Esslöffel Fischkäse einrühren, dann zurück in den Frischkäse rühren. Sahne unterheben. Rüblikuchen waagerecht halbieren. Um die untere Hälfte einen Tortenring setzen. Boden mit der Creme bestreichen und mit dem oberen Boden abdecken. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen. 1 Zitrone halbieren und auspressen. 350 g Frischkäse, 150 g Puderzucker und Zitronensaft verrühren. 100 g Sahne steif schlagen und unterheben. Torte aus dem Tortenring lösen und mit Hilfe einer Palette rundherum mit Frischkäsecreme einstreichen. Torte mit Marzipanmöhren belegen und mit Pistazien bestreuen
2.
4 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 440 kcal
  • 1940 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved