Rustikaler Salat

Rustikaler Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopfsalat 
  • 1   Kopf Frisée-Salat 
  • 150 Frühstücksspeck 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 4 Scheiben  Weißbrot (à ca. 30 g) 
  • 4   Tomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie und Kerbel 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 4 EL  Balsam-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Salate putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke teilen. Speck bei mittlerer Hitze goldbraun braten und abtropfen lassen. Fett im Bratfett erhitzen. Brot würfeln, darin goldbraun rösten und abkühlen lassen.
2.
Tomaten waschen, putzen und in dünne Spalten schneiden. Kräuter waschen und trocken tupfen. Petersilien- und Kerbelblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und hacken.
3.
Essig, 1-2 Esslöffel Wasser, Kräuter und Lauchzwiebel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunter schlagen. Salat, Tomaten, Brot und Speck mit der Vinaigrette mischen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved