Salbeinudeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Hartkäse (würzig)  
  • 200 g   Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 10   frische Salbeiblätter  
  • 2 EL   Butter/Margarine  
  •     schwarzer Pfeffer aus der Mühle 
  • 1   rote Peperonischote  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Käse reiben. Die Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente garen. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
Salbeiblätter waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Die Butter/Margarine in einer Pfanne erhitzen und den Salbei darin andünsten.
3.
Peperoni in feine Streifen schneiden. Bandnudeln zur Salbei geben und kurz darin schwenken. Peperoni zugeben. Nochmals schwenken. In einer vorgewärmten Schüssel mit den geriebenen Käse mischen. Mit schwarzer Pfeffer bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved