Scaloppine al Gorgonzola (Kalbsschnitzel mit Blattspinat und Gorgonzola)

0
(0) 0 Sterne von 5
Scaloppine al Gorgonzola (Kalbsschnitzel mit Blattspinat und Gorgonzola) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Kalbsschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Limettensaft 
  • 2   Tomaten 
  • 1   Limette 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 Blattspinat 
  • 200 Gorgonzola-Käse 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Basilikum 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, etwas flacher klopfen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch und Limettensaft verrühren. Fleisch damit beträufeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen.
2.
Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Limette waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Spinat putzen, waschen, grob hacken und gut abtropfen lassen. Käse grob würfeln. Einen Esslöffel Olivenöl erhitzen.
3.
Zwiebel darin andünsten. Spinat zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne zugießen, aufkochen lassen. Käse darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblätter abzupfen, waschen, hacken, unterrühren.
4.
Zwei Esslöffel Olivenöl erhitzen. Schnitzel abtupfen und im heißen Olivenöl von jeder Seite bei starker Hitze eine Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Limettenscheiben kurz im Bratfett wenden, herausnehmen.
5.
Tomatenwürfel ebenfalls kurz darin schwenken. Alles portionsweise mit gebratenen Limettenscheiben und Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved