Schinkensülze mit neuen Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinkensülze mit neuen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1/2 Fleischbrühe 
  • 1/4 Kräuteressig 
  • 4 EL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Meerrettich im Stück 
  • 2   große Bunde glatte Petersilie 
  • 500 gekochter Schinken 
  • 1 kg  kleine neue Kartoffeln 
  • 2   Eier 
  • 2   Zwiebeln 
  • 6 EL  Knoblauch-Essig 
  • 9 EL  Öl 
  •     Petersilie, Eischeibe und Tomate 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Brühe, Essig und 3 Esslöffel Zucker erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gelatine ausdrücken und in der Brühe auflösen, abkühlen lassen. Meerrettich schälen. 3 dünne Scheiben abschneiden. Rest grob raspeln. Eine Kastenform (1 Liter Inhalt) mit etwas Gelierflüssigkeit ausgießen und fest werden lassen. Petersilie waschen. Meerrettichscheiben halbieren. 3-4 Petersilienblätter und die Meerrettichscheiben auf den Gelatinespiegel legen. Restliche Petersilie fein hacken. Schinken in Würfel schneiden und mit der Hälfte der gehackten Petersilie und dem geraspelten Meerrettich mischen. Alles vorsichtig in die Form geben und mit Gelierflüssigkeit begießen, bis alles bedeckt ist. Schinkensülze mindestens 4-6 Stunden, am besten über Nacht, fest werden lassen. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch-Essig, restlichen Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. 6 Esslöffel Öl darunter schlagen. Restliche Petersilie, Zwiebel und Eiwürfel unterheben. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sülze aus der Form stürzen, auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie, Eischeibe und Tomate garnieren. Ei-Kräuter-Vinaigrette und Kartoffeln extra dazureichen
2.
Pro Portion (bei 4 Personen) ca. 2730 kJ/ 650 kcal. E 41 g/ F 31 g/ KH 48 g. Pro Portion (bei 6 Personen) ca. 1800 kJ/ 430 kcal. E 28 g/ F 21 g/ KH 48 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved