Schokocreme mit Kardamom und weißen Schokoröllchen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 125 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1/2 TL   gemahlener Kardamom  
  • 50 g   weiße Schokolade  
  • 1 TL   Sonnenblumenöl  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sahne in einem Topf erhitzen. Zartbitter-Schokolade in Stücke brechen, in die Sahne geben und unter Rühren darin schmelzen. Kardamom einrühren. Schokoladensahne in eine Rührschüssel geben und ca. 3 Stunden kalt stellen. Weiße Schokolade in Stücke brechen. Weiße Schokolade und Öl in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade dünn auf ein kühles Marmorbrett oder Rückseite eines Backbleches streichen und kühl stellen. Sobald die Schokolade fest ist, mit einem Spachtel oder einer Palette Röllchen schaben. Röllchen kalt stellen. Kalte Schokoladensahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes halbsteif schlagen, in passende Förmchen füllen und mit Schokoröllchen bestreuen
2.
Wartezeit ca. 3 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved