Schwarzweiße Buttercreme-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Schwarzweiße Buttercreme-Torte Rezept

Zutaten

  •     Für den Teig. 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 250 Zucker 
  • 125 Mehl 
  • 125 Speisestärke 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  •     Backpapier 
  • 3/4 Milch 
  • 1 1/2 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 3 EL  Zucker 
  • 375 Butter 
  • 200 Puderzucker 
  •     Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 4 EL  Kakaopulver 
  • 3 EL  Rum 
  • 150 Mandelblättchen 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Aprikosen 
  • 1 EL  gehackte Pistazienkerne 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eigelb, Zucker und 6 Esslöffel lauwarmes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickschaumig aufschlagen. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterheben.
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen. Form öfnen und den Biskuit auskühlen lassen.
3.
Etwas Milch mit dem Puddingpulver verrühren. Restliche Milch mit dem Zucker aufkochen und das Puddingpulver einrühren. Pudding abkühlen lassen. Weiche Butter, Puderzucker, Zitronensaft und -schale dickschaumig aufschlagen.
4.
Pudding esslöffelweise unterrühren. Masse halbieren. Eine Hälfte mit Kakao und Rum verrühren. Den Biskuit 2 mal quer durchschneiden. Je einen Boden mit der Hälfte der Kakao- und der Hälfte der Vanillemasse bestreichen.
5.
Alle Böden übereinander setzen. Torte kalt stellen. Die Cremes nochmal aufschlagen. Die Torte rundherum mit Vanillecreme einstreichen. Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne rösten. Den Rand der Torte damit bestreuen.
6.
Restliche Kakaocreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Torte mit Tupfen verzieren. Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Torte mit Aprikosenspalten und Pistazien verzieren.
7.
Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 450 kcal
  • 1890 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved