Schweine-Medaillons auf Chinakohlsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweine-Medaillons auf Chinakohlsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Schweinefilet 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  rote Chiliflocken (Pul Biber) 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  • 20 Salat-Mayonnaise 
  • 50 Vollmilch-Joghurt (3,5 % Fett) 
  • 2 EL  Apfelsaft 
  • 1 EL  Apfel-Essig 
  • 1 TL  tiefgefrorene gehackte Petersilie 
  • 1 (ca. 700 g)  Kopf Chinakohl 
  • 1   roter Apfel 
  • 1/2   Beet Kresse 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in 2–3 cm dicke Medaillons schneiden. Pfeffer und Chiliflocken mischen, Medaillons damit rundherum einreiben. Fleisch mit Salz würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 6 Minuten anbraten
2.
Für das Dressing Mayonnaise, Joghurt, Apfelsaft, Essig und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohl putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Apfel waschen, Fruchtfleisch bis zum Kerngehäuse in dünne Scheiben schneiden. Kohl, Apfel und Dressing mischen
3.
Fleisch herausnehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Kresse vom Beet schneiden. Je 2–3 Medaillons und Salat auf Tellern anrichten. Mit Kresse bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved