Schweinefilet mit Honig-Walnuss-Füllung

Aus LECKER 12/2013
Schweinefilet mit Honig-Walnuss-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Walnusskerne 
  • 5   Zweige Rosmarin 
  • 4 EL  Öl 
  • 50 flüssiger Honig 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2 (ca. 450 g)  Stangen Porree 
  • 1 (ca. 550 g)  kleiner Hokkaidokürbis 
  • 2   Schweinefilets (à ca. 450 g) 
  • 8–10 Scheiben  Bacon 
  • 800 mittelgroße Kartoffeln 
  • 4   Birnen (z. B. Williams Christ) 
  • 75 ml  Balsamico-Essig 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 EL  Semmelbrösel 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse grob hacken. Rosmarin waschen, trocken tupfen und von 3 Zweigen die Nadeln abzupfen. Nüsse und Hälfte Rosmarinnadeln in 1 EL heißem Öl anrösten. Vom Herd ziehen, Honig einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Abkühlen lassen.
3.
Porree putzen, gründlich waschen, in dünne Ringe schneiden. Kerne mit einem Löffel aus dem Kürbis lösen. Kürbis waschen, in Viertel schneiden und mit einem Löffel entkernen. Kürbis mit Schale in ca. 2 cm breite Spalten schneiden.
4.
Gemüse mit übrigem Rosmarin, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen.
5.
Filets trocken tupfen und mit einem Messer der Länge nach etwas tiefer als bis zur Mitte einschneiden. Filets aufklappen, Nussmischung darauf verteilen und wieder zusammenklappen. Mit je 4–5 Scheiben Bacon umwickeln.
6.
Mit Küchengarn festbinden, dabei je 1 Rosmarinzweig mit festbinden.
7.
Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
8.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Birnen waschen, halbieren und entkernen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen und die Pfanne beiseite stellen.
9.
Filets auf eine Fettpfanne (tiefes Backblech) legen. Gemüsemix darum verteilen. Birnen mit der Schnittfläche nach oben auf das Gemüse legen. Im heißen Ofen 40–45 Minuten braten.
10.
Bratensatz in der Pfanne mit 400 ml Wasser und Essig ablöschen, aufkochen und 8–10 Minuten einköcheln. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken, ans Gemüse gießen.
11.
Kartoffeln abgießen, Butter und Semmelbrösel zufügen. Mit geschlossenem Deckel kurz und kräftig durchschwenken. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten rundherum goldbraun braten.
12.
Alles anrichten. Sud dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 960 kcal
  • 63g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved