close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

„Simply yummy“-Kartoffel-Mett-Pfanne

Aus LECKER 12/2018
3.75
(28) 3.8 Sterne von 5

Einfach lecker - mehr brauchen wir zu dem Pfannengericht aus knusprigen Kartoffeln, würzigem Mett und aromatischem Relish eigentlich nicht sagen!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Zwiebeln  
  • 2-3   Gewürzgurken  
  • + 100 ml   Gurkensud (Glas) 
  • 2 EL   Öl  
  • 1-2 EL   brauner Zucker  
  • 5 EL   heller Balsamico-Essig  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 500 g   Mett (gewürztes Schweinehack) 
  • 6 Stiel/e   Majoran  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Relish Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gurken fein hacken. Öl im Topf erhitzen. Hälfte Zwiebeln darin andünsten. Gurken kurz mitdünsten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit Gurkensud und Essig ablöschen, aufkochen und 10–15 Minuten einköcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in einer Pfanne im heißen Butterschmalz ca. 10 Minuten braten. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und herausnehmen.
3.
Das Mett im Bratfett krümelig braten. Rest Zwiebeln kurz mit­braten. Kartoffeln wieder zugeben. 150 ml Wasser zugießen. Ca. 10 Minuten offen köcheln. Majoran waschen, hacken und zufügen. Erneut abschmecken. Mit Relish anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 680 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved