Spaghetti mit schlanker Gemüsebolognese

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti mit schlanker Gemüsebolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 (ca. 140 g)  Aubergine 
  • 1 (ca. 150 g)  Zucchini 
  • 270 Knollensellerie 
  • 150 Möhren 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Sambal Oelek 
  •     Tabasco 
  • 300 Spaghetti 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 40 Parmesanhobel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Aubergine und Zucchini waschen und putzen. Sellerie und Möhren schälen und waschen. Alles sehr fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren und Sellerie darin anbraten.
2.
Aubergine, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch zufügen, kurz weiterbraten. Tomaten mit Saft zufügen und etwas zerkleinern. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek und einen Spritzer Tabasco würzen.
3.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Basilikum waschen, trocken tupfen und klein zupfen. Nudeln mit Soße auf Tellern anrichten. Mit Basilikum und Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved