close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spargel aus dem Wok mit Steakstreifen

4
(9) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 800 g   Rumpsteaks  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Erdnusskerne  
  • 100 ml   Sojasoße  
  •     Saft von 1 Limette  
  •     brauner Zucker  
  • 1 Messerspitze   Speisestärke  
  •     evtl Röstzwiebeln und Korianderblättchen zum Bestreuen 
  •     Limettenspalten zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen. Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einem Wok erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Spargel im heißen Bratfett unter Wenden 2–3 Minuten braten. Nüsse, Tomaten und Zwiebeln zufügen und unter Wenden kurz mitbraten. Mit Sojasoße, 200 ml Wasser und Limettensaft ablöschen. Mit Zucker würzen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Stärke mit sehr wenig Wasser glatt rühren, Soße damit ganz leicht andicken. Steakstreifen unterheben, erhitzen. Evtl. mit Koriander und Röstzwiebeln bestreuen. Mit Limettenspalten garnieren. Dazu schmeckt Basmati-Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved