Südafrikanischer Dattel-Nuss-Pudding (Tipsy Tart)

Aus kochen & genießen 21/2010
Südafrikanischer Dattel-Nuss-Pudding (Tipsy Tart) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 entsteinte, getrocknete Datteln 
  • 1 TL  Natron 
  • 50 Pecannusskerne 
  • 50 Walnusskerne 
  • 140 Butter 
  • 500 Zucker 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 375 Mehl 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 ml  Brandy oder Weinbrand (z. B. Chantré) 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Datteln fein würfeln. 1/4 Liter Wasser aufkochen. 125 g Datteln, Natron und heißes Wasser in einer Schüssel mischen und abkühlen lassen. Nüsse hacken und mit den restlichen Datteln mischen. 125 g Butter, 250 g Zucker, 1 Prise Salz und Eier cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit den eingeweichten Datteln zusammen mit der Flüssigkeit zufügen und verrühren. Dattel-Nussmischung zum Schluss unterrühren. Masse in ein gefettetes, mit Mehl ausgestäubtes Springblech (ca. 30 cm Ø) geben. Glatt streichen und im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Inzwischen 250 g Zucker, Vanillin-Zucker, 15 g Butter, 1 Prise Salz und 150 ml Wasser unter Rühren in einem Topf aufkochen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze unter Rühren 10–12 Minuten zu einem dicklichen Sirup einkochen lassen. Topf vom Herd nehmen, Brandy unterrühren. Heißen Kuchen in der Form mit dem Brandy-Sirup gleichmäßig beträufeln und ca. 10 Minuten einziehen lassen. Kuchen in Stücke schneiden und nach Belieben warm servieren, oder kalt mit geschlagener Sahne reichen
2.
Bei 20 Stücken:
3.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved