Tajine mit Rindfleisch und Kartoffeln

5
(2) 5 Sterne von 5
Tajine mit Rindfleisch und Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 800 Rindergulasch 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 15 frischer Ingwer 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 TL  gemahlener Kurkuma 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprikapulver 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 3   Tomaten 
  • 2   Möhren 
  • 600 Kartoffeln 
  • 5 Stiel(e)  Koriander 
  • 2 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

105 Minuten
einfach
1.
Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Fleisch evtl. kleiner schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.
2.
Öl in einer Tajine oder einem Schmortopf erhitzen. Fleisch darin ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Nach ca. 8 Minuten Zwiebel, Knoblauch und Chili hinzugeben, mit Zimt, Kurkuma, Paprika, Ingwer, Salz und Pfeffer kräftig würzen. 100 ml Wasser angießen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden bei geringer Hitze schmoren. Immer wieder den Wasserstand im Topf kontrollieren. Eventuell etwas Wasser nachgießen.
3.
Tomaten waschen, trocken reiben, putzen und vierteln. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden. 1 Stunde vor Ende der Garzeit Möhren und Kartoffeln zum Fleisch geben.
4.
Die letzten ca. 30 Minuten die Tomaten mitschmoren. Koriander waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen, fein hacken. Tajine mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, mit Koriander bestreuen und sofort servieren. Dazu schmeckt Couscous.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved