Thunfischsteaks mit Sauce Maltaise

Thunfischsteaks mit Sauce Maltaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Blumenkohl 
  • 1   Zucchini, 1 Zwiebel 
  • 600 kleine neue Kartoffeln 
  • 2 EL  Öl, 1 TL Gemüsebrühe 
  • 1   unbehandelte Orange (z. B. Blutorange) 
  • 100-125 Butter 
  • 2   frische Eigelb, Salz, Pfeffer 
  • 4   Thunfischsteaks (à ca. 150 g) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen, in Röschen teilen, bzw. längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln
2.
Kartoffeln gründlich waschen und evtl. halbieren. Zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne (mit Deckel) erhitzen. Zwiebel und Zucchini darin anbraten, herausnehmen. Blumenkohl im Bratfett kurz andünsten. Ca. 200 ml Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt 8-10 Minuten dünsten. Zucchini und Zwiebeln zugeben und kurz weiterdünsten
3.
Für die Malteser Soße Orange heiß waschen, halbieren. Von einer Hälfte erst die Schale abreiben, dann auspressen. Andere Hälfte in Scheiben schneiden. Butter bei schwacher Hitze erhitzen. Kurz aufkochen, abschäumen und etwas abkühlen lassen. Eigelb und Saft im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Flüssige Butter in dünnem Strahl darunterrühren. Orangenschale zufügen. Abschmecken
4.
Thunfisch waschen, trockentupfen. In 1 EL heißem Öl pro Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, mit dem Gemüse mischen. Abschmecken. Alles mit der Soße anrichten und garnieren
5.
Getränk: kühler Weißwein, z. B. Antonin aus Malta

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved