Topfkino mit Andy

Fisch-Tacos

Bock auf lässiges Soulfood? Andy zeigt uns heute, wie aus asiatisch angehauchtem Ofen-Lachs, Avocado, grüner Salsa und gerösteten Teigfladen ganz easy saftig-knusprige Fisch-Tacos zubereitet werden. Und dann wird nur noch reingeschaufelt! That's it, so einfach geht das:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Diese Zutaten brauchst du für 4 Personen:

  • 1 EL Fischsoße
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 ½ EL Chilisoße
  • 700 g Lachsfilet am Stück
  • 1/2 Bund Koriander
  • 2 kleine Chilischoten
  • 2 Limetten
  • Salz
  • 1 rote Zwiebeln
  • 1 grüne Tomate (Alternativ: rote Tomate)
  • 1 Avocado
  • 12 kleine Weizen-Soft-Tacos (Alternativ: Mais-Tacos oder Tortilla-Fladen)
 

Und so wird's gemacht:

  1. Fischsoße, Sojasoße, Honig und Chilisoße in einer kleinen Schüssel verrühren. Fisch waschen und trocken tupfen. Fisch auf ein Blech geben, Marinade darüber verteilen. Fisch in den Ofen geben und auf höchster Grillstufe (Oberhitze) bei 220-250 °C  ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene grillen.
  2. Koriander waschen, trocken schütteln und die Stiele ganz fein schneiden. Chili waschen und in feine Ringe schneiden. Korianderstiele und Chili in einen Mörser geben. Limetten halbieren und Saft direkt in den Mörser pressen, Salz hinzugeben und alles zermörsern.
  3. Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Tomate waschen und in Würfel schneiden. Avocado halbieren, Kern herauslösen und Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.
  4. Soft-Tacos in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden kurz ca. ½ Minute rösten. Fisch aus dem Ofen holen. Lachs mit Hilfe eines Löffels in kleine Stücke teilen und auf den Tacos verteilen. Zwiebeln, Tomate und Avocado dazugeben, Salsa darüber verteilen und mit Koriander garnieren.

Wie ihr die Reste vom Lachs wiederverwerten könnt, erfahrt ihr in der nächsten Topfkino-Folge am 30.10. Jetzt schon mal vormerken!

Zu allen Topfkino-Folgen >

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved