Topfkino mit Andy

Pizzateig & Deep Dish Pan Pizza

Schmackofatz! In der heutigen "Topfkino"-Folge präsentiert uns Andy seine absolute Lieblings-Pizza, die Deep Dish Pan Pizza mit luftigem Boden und genial einfachem Belag.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Diese Zutaten brauchst du für 2 Pizzas:

Für den Teig:

  • 550 g Mehl (Type 550)
  • ½ Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Meersalz
  • 4 TL Olivenöl

Für den Belag:

 

Und so wird's gemacht:

  1. Mehl in eine große Schüssel geben. Hefe in eine Schüssel bröckeln, Zucker und 300 ml lauwarmes Wasser dazugeben, mit einer Gabel verrühren und ca. 5 Minuten stehen lassen.
  2. Eine kleine Mulde ins Mehl drücken, Hefewasser in die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
  3. Ca. 1 TL Meersalz und 4 TL Olivenöl zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handmixers oder mit den Händen ca. 5 Minuten kneten. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Teig halbieren und mit den Händen zu 2 runden Pizzas formen und ziehen. 2 ofenfeste Pfannen (24 cm ø) mit Öl ausstreichen, je 1 Pizzateig in die Pfanne geben und den Rand ein wenig hochdrücken. Je 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz auf dem Boden verteilen. Je 3 EL Tomatensoße auf dem Boden verteilen, je 100 g Feta-Käse darüberbröckeln und Parmesan bis auf etwas zum Garnieren darüberstreuen. Thymian und Basilikum zerzupfen und darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 225 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten backen.
  5. Pizza mit Rest Parmesan und frischem Basilikum bestreuen.

Zu allen Topfkino-Folgen >>

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved