Topfkino mit Andy

Saftige Blätterteig-Galette mit Brie und Brombeeren

Cheesy, fruity und kross: Andys beerenstarke Blätterteig-Galette gelingt mit nur 5 Zutaten und bringt dich garantiert zum Schwärmen. Ein Glas Weißwein dazu und der Feierabend kann kommen!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zutaten für 3-4 Personen:

 

Und so geht's:

  1. Brie in Scheiben schneiden. Brombeeren waschen. Blätterteig entrollen und samt Backpapier in eine ofenfeste Pfanne (ca. 26 cm ø) setzen. Teig leicht andrücken. Blätterteigboden mit Briescheiben belegen, dann Brombeeren darauf verteilen. Honig darüber träufeln.
  2. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Thymian über die Brombeeren streuen und überstehende Teigränder über die Füllung klappen, dabei leicht andrücken. Galette bei 200-225 °C im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  3. Galette aus dem Ofen nehmen, mit Meersalz bestreuen und servieren.

Hier findest du alle Topfkino-Folgen >>

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved