Tortellini-Salat mit Cabanossi

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortellini-Salat mit Cabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 getrocknete Tortellini 
  •     Salz 
  • 600 bunte Paprikaschoten 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1 (ca. 250 g)  Cabanossi 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 60 Pinienkerne 
  • 150 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 500 cremiger Vollmilch-Joghurt 
  • 250 Schmand 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Tortellini in reichlich kochendes Salzwasser geben und 15-20 Minuten kochen. Inzwischen, Paprikaschoten und Lauchzwiebeln putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprikaschoten würfeln, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
2.
Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Hälfte der Zwiebel, Brühe, Essig, Öl, etwa Salz und Pfeffer kurz aufkochen.
3.
Tortellini auf ein Sieb geben, unter kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Tortellini in eine große Schüssel geben, mit der Brühe-Vinaigrette mischen, auskühlen und durchziehen lassen. Inzwischen für die Soße Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und auskühlen lassen.
4.
Getrocknete Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen, fein würfeln oder hacken. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Joghurt, Schmand, getrocknete Tomaten, 2/3 der Pinienkerne, Basilikum und restliche Zwiebelwürfel verrühren.
5.
Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ausgekühlte Tortellini, Paprika, Lauchzwiebeln, Tomaten und Cabanossi mit der Soße mischen. Auf einer großen Platte anrichten, mit restlichen Pinienkernen bestreuen und mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved