Vanilleeis mit heißer Kirschsoße

Vanilleeis mit heißer Kirschsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  Vanilleeis (1000 ml Inhalt) 
  • 1   Block Zartbitter-Kuvertüre (15-20g Schokoladenhobel) 
  • 1 Glas (720 ml)  Sauerkirschen 
  • 12 Speisestärke 
  • 1/2   Zimtstange 
  • 1 EL  Zucker 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Vanilleeis etwas antauen lassen und mit einem Eiskugelformer 8 große Eiskugeln (à ca. 50 g) formen. Auf einen großen Teller oder ein Tablett geben und ins Gefriergerät stellen. Von der Kuvertüre mit einem breiten Messerrücken Schokoladenhobel abschaben.
2.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Speisestärke mit wenig Saft glatt rühren. Restlichen Saft, Zimtstange und Zucker aufkochen. Speisestärke einrühren und nochmals kurz aufkochen.
3.
Zimtstange entfernen und die Kirschen in die heiße Soße geben. Eiskugeln in die Glasschalen verteilen und mit den heißen Kirschen übergießen. Mit Schokoladenhobeln bestreuen und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved