Vanillepudding mit Erdbeersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Vanillepudding mit Erdbeersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 Speisestärke 
  • 6   Eigelb (Größe M) 
  • 160 Zucker 
  • 1 Milch 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Erdbeeren 
  • 1-2 TL  Honig 
  • 1 EL  Limetten- oder Zitronensaft 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Stärke, Eigelbe, 80 g Zucker und 1/2 Liter Milch verrühren. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. 500 ml Milch, 80 g Zucker, Vanilleschote und -mark aufkochen. Schote aus der Milch nehmen, trocken tupfen und beiseite legen. Stärkemischung mit einem Schneebesen in die Milch rühren und unter ständigem Rühren erneut aufkochen, bis eine glatte, dickliche Masse entsteht. Eine Gugelhupfform (ca. 1 Liter Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Masse hineingeben, etwas abkühlen lassen und 3-4 Stunden kalt stellen. Erdbeeren kurz aufkochen, pürieren und mit Honig und Limettensaft abschmecken. Zum Stürzen den Pudding bis zum Rand der Form kurz in warmes Wasser stellen. Pudding auf eine passende Platte stürzen. Mit Vanilleschote verzieren. Erdbeersoße dazureichen
2.
Bei 8 Personen:
3.
3 3/4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved