Vitello-tonnato-Smushi

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Vitello-tonnato-Smushi Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2 Dose(n)  (à 185 g) Thunfischfilets ohne Öl 
  • 100 Kapern 
  • 1   Zwiebel 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 100 Schmand 
  •     Pfeffer, evtl. Salz 
  • 1   kleine rote Paprikaschote 
  • 8–10 Scheiben  Weißbrot (ca. 1⁄2 cm dünn) 
  • 8–10 Scheiben  Roastbeefaufschnitt 
  • 8–10   dünne Scheiben Putenbrustaufschnitt 
  •     Kapernäpfel 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Thunfisch und Kapern abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Thunfisch, 2⁄3 Kapern, Zwiebel, Petersilie und Schmand mit dem Stabmixer pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
2.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Mit übrigen Kapern unter die Thunfischcreme rühren. Aus Weißbrot und Aufschnitt jeweils ca. 18 Kreise (ca. 5 cm Ø) ausstechen.
3.
Hälfte der Brote mit Roastbeef, die anderen mit Putenbrust belegen. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf die Hälfte der Brote ca. 3⁄4 der Creme spritzen. Rest belegte Brote daraufsetzen.
4.
Mit Rest Creme und Kapernäpfeln garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 170 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved