Vitello-tonnato-Smushi

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
Vitello-tonnato-Smushi Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

2 Dose(n) (à 185 g) Thunfischfilets ohne Öl

100 g Kapern

1 Zwiebel

5 Stiele Petersilie

100 g Schmand

Pfeffer, evtl. Salz

1 kleine Paprika

8–10 Scheiben Weißbrot (ca. 1⁄2 cm dünn)

8–10 Scheiben Roastbeefaufschnitt

8 Putenbrustaufschnitt

Kapernäpfel zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Thunfisch und Kapern abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Thunfisch, 2⁄3 Kapern, Zwiebel, Petersilie und Schmand mit dem Stabmixer pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2

Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Mit übrigen Kapern unter die Thunfischcreme rühren. Aus Weißbrot und Aufschnitt jeweils ca. 18 Kreise (ca. 5 cm Ø) ausstechen.

3

Hälfte der Brote mit Roastbeef, die anderen mit Putenbrust belegen. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf die Hälfte der Brote ca. 3⁄4 der Creme spritzen. Rest belegte Brote daraufsetzen.

4

Mit Rest Creme und Kapernäpfeln garnieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 170 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate