Weihnachtliche Vanillecreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 3 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Soßen-Pulver  
  • 75 g   braune Kuchen  
  • 400 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Zitronenmelisse  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kirschen auf ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und den Saft auffangen. 5 Esslöffel Saft, 1 Esslöffel Zucker und Soßenpulver glatt rühren. Restlichen Saft in einen Topf füllen und aufkochen lassen. Angerührtes Soßenpulver unter Rühren zufügen, Kirschen unterheben und zur Seite stellen. Kuchen grob zerbröseln. 5 Esslöffel Milch, restlichen Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Restliche Milch und Sahne aufkochen lassen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren zufügen und nochmals kurz aufkochen lassen. 1 Esslöffel Kuchenbrösel zum Verzieren zur Seite stellen, restliche Kuchenbrösel vorsichtig unter den Pudding heben. Kirschkompott und Pudding in Dessertgläser füllen, mit den zur Seite gestellten Kuchenbrösel bestreuen und nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved