Ziegenkäsetaler zu Möhrensalat

Aus kochen & genießen 7/2012
Ziegenkäsetaler zu Möhrensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Möhren 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 2   mittelgroße Äpfel 
  • 3–4 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4–6 EL  Olivenöl 
  • 1   Ei 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 8 (à 40 g)  Ziegenkäsetaler 
  • 2 EL  Mehl 
  • 2–3 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Balsamicocreme 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in eine Schüssel raspeln. Ingwer schälen, reiben oder fein hacken. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden und mit 1–2 EL Zitronensaft beträufeln.
2.
Mit Möhren und Ingwer mischen. Übrigen Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. 2–3 EL Öl kräftig unterschlagen. Unter den Salat mischen.
3.
Ei verquirlen. Mandeln zerbröseln und mit Panier­mehl mischen. Käsetaler erst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zuletzt in der Mandelmischung wenden. Leicht andrücken.
4.
2–3 EL Öl in einer be­schich­teten Pfanne erhitzen. Käsetaler darin von jeder Seite goldbraun braten, heraus­nehmen. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen und einige zum Garnieren bei­seite legen. Rest fein schneiden und unter den Salat heben.
5.
Nochmals abschmecken. Käsetaler und Salat anrichten. Mit Basilikum und Balsamicocreme garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved