Erfrischende Zitronenlimonade

Aus LECKER 7/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Süßsaurer Durstlöscher mit einem Hauch Nostalgie: Diesen Sommer sind wir wieder Kind – und schlürfen eiskalte Limo aus frischen Früchten …

Zutaten

Für  Gläser
  • 1 Stück (ca. 2 cm)  Ingwer  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 200 g   Rohrzucker  
  • 4   Zitronen (davon 1 Bio) 
  • 4 Stiele   Minze  
  • 1 l   gekühltes Mineralwasser  
  •     evtl. Eiswürfel zum Servieren 

Zubereitung

25 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Sirup Ingwer schälen und in Stifte schneiden. Bio-­Zitrone heiß waschen, Schale dünn in Stücken abschneiden. 250 ml Wasser, Schale, Ingwer, Zucker unter Rühren auf­kochen, 5–7 Minuten leicht sprudelnd ­köcheln. Auskühlen lassen.
2.
Für die Limo 3 Zitronen und geschälte Bio-Zitrone halbieren, auspressen (ergibt ca. 200 ml). Für eine klare Limonade Saft durch ein feines Sieb gießen.
3.
Minze waschen, trocken schütteln und nach Belieben die Blättchen abzupfen. Für mehr Aroma Minzblätter mit einem Messerrücken leicht andrücken.
4.
Minze und Mineralwasser (mit oder ohne Kohlensäure) in eine Karaffe (ca. 1,3 l) geben. Den ­Zitronensaft dazugießen und umrühren.
5.
Sirup durch das feine Sieb in ein verschließbares Gefäß gießen. 80 g (8–10 EL) Sirup in die Karaffe geben, umrühren. 1 Bio-Zitrone heiß waschen, in dünne Scheiben schneiden und zur Limonade geben. Eventuell mit Eiswürfeln servieren.
6.
TIPP: Der Sirup hält sich gut verschlossen 2–3 Wochen im Kühlschrank. Ist die Limo erst einmal gemixt, sollten Sie diese im Laufe des Tages trinken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 60 kcal
  • 0 g Eiweiß
  • 0 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved