Ananas-Joghurt-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5
Ananas-Joghurt-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Ananasscheiben (aus der Dose) 
  • 300 Magermilch- Joghurt 
  • 75 Mascarpone oder Schmand (ital. Frischkäse) 
  • 3 EL (50 g)  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4 EL  Kirschsoße (aus der Flasche) 
  •     Minzeblättchen und Ananasspalten 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Ananas kleinschneiden. Ca. 8 Stückchen zum Verzieren beiseite legen. Joghurt, Mascarpone, Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren
2.
Ananas unter die Creme rühren. Sahne steif schlagen und portionsweise unterheben. Die Joghurt-Creme in 4 Gläser verteilen
3.
Kirschsoße als Klecks auf der Creme verteilen. Mit Ananasstückchen und evtl. Minze und Ananasspalten verzieren
4.
EXTRA-TIPS
5.
Statt Mascarpone eignet sich auch prima Sahnequark.Falls Sie lieber frische Ananas verwenden möchten, sollten Sie sie mit heißem Wasser überbrühen. Dadurch wird das Frucht-Enzym unwirksam, das zusammen mit Milchprodukten einen Bittergeschmack hervorruft
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved