Bunter Putenrollbraten

Bunter Putenrollbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1/2 Bund  Petersilie, Dill, Schnittlauch 
  • 600 Putenbrust (vom Fleischer flach aufschneiden lassen) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 3 EL  Paprikamark 
  • 500 kleine Kartoffeln 
  • 500 Broccoli 
  • 150 saure Sahne 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und fein würfeln. Kräuter waschen und fein hacken. Putenbrust flach auseinander legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Paprikamark darauf verstreichen, Kräuter darüberstreuen und die Hälfte des Suppengrüns darauf verteilen.
2.
Putenbrust aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und das restliche Gemüse darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten.
3.
Nach und nach mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Kartoffeln waschen und im kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
4.
Braten herausnehmen und warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Restliches Paprikamark unterrühren und aufkochen. Saure Sahne und Speisestärke vermischen und unter Rühren zur Soße geben.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Kartoffeln pellen, Braten aufschneiden und mit dem Broccoli und den Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Kartoffeln mit Paprika bestäuben. Soße extra reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1650 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved