Chili con Carne

0
(0) 0 Sterne von 5
Chili con Carne Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 500 Rindergulasch 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 (400 g)  grüne und rote Paprikaschote 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   grüne und rote Chilischote 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidneybohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch portionsweise im heißen Öl kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Tomaten mit Saft, Brühe und Tomatenmark zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde schmoren lassen. Inzwischen Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Chilis waschen, der Länge nach einritzen, entkernen und in Ringe schneiden.
3.
Paprika und Chilis nach 40 Minuten Garzeit zufügen. Bohnen und Mais abtropfen lassen und mit den Lauchzwiebeln 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Nochmals abschmecken, in eine Schüssel geben und mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved