close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Das passt Parfait: Chili herzt Schokolade

Aus LECKER 3/2020
0
Gib die erste Bewertung ab!

Hach, so ein Happy End ist doch immer schön. Es regnet Zuckerherzchen, man wird überschüttet mit himmlisch ­vanilliger Mangosoße und dann nach allen Regeln der Kunst vernascht.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 70 g   Zartbitterschokolade  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2   Eigelb (Gr. M) 
  • 30 g   Zucker  
  •     Chilipulver  
  • 1/2   Mango (ca. 200 g) 
  • 0,5 TL   Vanilleextrakt  
  •     Zuckerherzen zum Verzieren z. B. von Pickerd 

Zubereitung

30 Minuten ( + 360 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen. Eigelb und Zucker ebenfalls über dem heißen Wasserbad dickcremig rühren. Vom Wasserbad nehmen. Flüssige Schokolade und 1 Msp. Chili ­zügig unterrühren. Über einem Eiswasserbad kalt schlagen.Sahne unterheben. Parfaitmasse in 2 Förmchen (à 180 ml) füllen und abgedeckt mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, einfrieren.
2.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und grob würfeln. Mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Vanille ­abschmecken.
3.
Parfait etwas antauen lassen oder die Förmchen kurz in heißes Wasser halten, dann aus den Förmchen stürzen. Mit Mangosoße anrichten und mit Zuckerherzen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 540 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved