Dickmilch-Creme mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Dickmilch-Creme mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4 Sauerkirschsaft 
  • 1 EL (10 g)  Speisestärke 
  • 4 EL (80 g)  Zucker 
  • 1 Packung (300 g)  TK-Beerenmischung 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1 (500 g)  Becher Dickmilch (3,5 % Fett) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 EL  gehackte Pistazienkerne 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
4 EL Kirschsaft und Stärke glattrühren. Restlichen Saft und 2 EL Zucker aufkochen. Stärke einrühren und nochmals aufkochen. Beeren zufügen, unterheben und in eine Schüssel geben. Auskühlen lassen
2.
Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Dickmilch, Zitronensaft und 2 EL Zucker verrühren. Sahne vorsichtig unterheben
3.
Dickmilch-Creme und die Grütze in hohe Gläser schichten. Die Schichten mit einem langen Löffel leicht miteinander verrühren, so daß Schlieren entstehen. Dessert mit gehackten Pistazien bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen
4.
EXTRA-TIPS
5.
Dickmilch können Sie durch Vollmilch-Joghurt ersetzen
6.
Statt TK-Beeren schmecken z. B. auch Heidelbeeren aus dem Glas oder Himbeeren aus der Dose: Diese ohne weitere Zuckerzugabe im eigenen Saft aufkochen, binden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved