Farfalle mit Hähnchen und Minz-Limettenpesto (Pastasoße)

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Limette  
  • 1/2   Topf Minze  
  • 25 g   gehobelte Mandeln  
  • 20 g   Parmesankäse  
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  • 8 EL   + 1 TL Öl  
  • 200 g   Farfalle Nudeln  
  •     Salz  
  • 150 g   Hähnchenfilet  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Limette waschen und halbieren. Von einer Hälfte 2 Spalten schneiden. Schale der Hälften dünn abreiben. Limetten auspressen. Minze waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Mandeln, 2 Esslöffel Limettensaft, Parmesan, Knoblauch, Minze, Limettenschale und 8 Esslöffel Öl pürieren. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel ca. 5 Minuten unter Wenden braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Pesto mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Nudeln abgießen, mit der Hälfte des Pestos vermengen und auf 2 Tellern anrichten. Hähnchenwürfel darüberstreuen und mit den Limettenecken und rosa Beeren garnieren. Übriges Pesto in ein Glas geben, fest verschließen und in den nächsten 2 Wochen verwenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3090 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved