Feine Bandnudeln mit Walnusspesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Feine Bandnudeln mit Walnusspesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 60 Parmesankäse 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 90 Walnusskerne 
  • 1 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Salz 
  • 80 ml  Olivenöl 
  • 120 feine Bandnudeln 
  • 1   Kopf Radicchio-Salat 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Parmesan in grobe Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Walnüsse, bis auf 8 Hälften, grob hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Parmesan, Walnüsse, Petersilie und 1 Prise Salz im Universalzerkleinerer nicht zu fein pürieren, dabei das Öl nach und nach zugießen. Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Inzwischen Radicchio putzen, waschen und abtropfen lassen.
3.
4 schöne Blätter beisiete legen. Rest Radicchio in feine Streifen schneiden. Bandnudeln abgießen, abschrecken und mit Pesto und Radicchiostreifen mischen. Bandnudeln im Radicchioblatt portionsweise anrichten und mit Petersilie und Walnüssen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved