Feiner Kirsch-Schwarzwaldbecher

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Gläser (à 720 ml) Kirschen  
  • 1/2 Packung (200 g)  dunkler Wiener Boden  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75–100 g   Zucker  
  • 7–9 EL   Rum  
  • 50 g   Zartbitter-Borkenschokolade  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Wiener Boden würfeln. Sahne steif schlagen. Joghurt, Mascarpone, Vanillin-Zucker und Zucker verrühren. Sahne portionsweise unterheben. Brösel in eine Dessertschüssel füllen. 150 ml Kirschsaft abmessen. Kirschsaft und Rum mischen, Brösel damit beträufeln. Kirschen darauf verteilen. Darauf die Creme geben. Schokolade grob zerbröseln. Dessert mit Schokolade bestreut und Zitronenmelisse verziert anrichten
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved