Festliche Begleiter: Knödel-Crostini mit Spekulatiusrand

Aus LECKER 12/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Festliche Begleiter: Knödel-Crostini mit Spekulatiusrand Rezept

Kleiner Aufwand, große Festtagswirkung!

Zutaten

Für Personen
  • 1 Pck.  Kloßteig „Thüringer Art“ (à 750 g; Kühlregal) 
  •     Muskat 
  • 100 Butterspekulatius 
  • 100 Butter 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Teig in eine Schüssel geben. Mit Muskat würzen und verkneten. Masse dritteln und zu Rollen (ca. 4 cm Ø) formen. Spekulatius fein zerbröseln und Rollen darin wälzen. Rollen in Scheiben schneiden.
2.
Butter portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Kloßscheiben darin in 2 Portionen von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Herausnehmen und noch kurz auf ­Küchenpapier abtropfen lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved