Fischfilet mit Käsekruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Fischfilet mit Käsekruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 kleine Champignons 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1   Eigelb 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 800 Fischfilet (z. B. Seelachs; frisch oder TK) 
  •     etwas + 2 EL Öl 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 1   Salatgurke 
  • 1 TL  Zucker 
  •     unbeh. Zitronenspalten und Dill 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Pilze und Lauchzwiebeln putzen, waschen. Pilze in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden. Beides mit Frischkäse und Eigelb verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 EL Zitronensaft würzen
2.
Evtl. Fisch auftauen. Fisch waschen, trockentupfen, würzen. Nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen. Mit Käsecreme bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten braten
3.
Dill waschen, fein schneiden. Gurke waschen, evtl. schälen und in dünne Scheiben hobeln. 2 EL Zitronen-saft, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl darunterschlagen. Mit Gurke und Dill mischen. Alles anrichten. Mit Zitrone und Dill garnieren. Dazu passt Baguette oder Püree
4.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved