Gebratene Scholle mit Krabben

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   küchenfertige Schollen (à 350-400 g) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • ca. 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Röstzwiebel-Butter  
  • 75-100 g   Nordseekrabbenfleisch  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Schollen waschen, trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, kurz ziehen lassen und würzen
3.
Öl in 1-2 beschichteten Pfannen erhitzen. Schollen darin pro Seite 5-6 Minuten braten. Nach 4 Minuten 1 EL Röstzwiebel-Butter zufügen. Schollen warm stellen
4.
1 EL Röstzwiebel-Butter erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Krabben abspülen und kurz darin schwenken. Würzen und auf die Schollen verteilen. Kartoffeln abgießen und dazureichen
5.
Getränk: feinherbes Pils
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved