Gebratene Spitzkohlspalten mit Eier-Kräuter-Vinaigrette und Tomatenconcassée

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratene Spitzkohlspalten mit Eier-Kräuter-Vinaigrette und Tomatenconcassée Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/2   Topf Kerbel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2 TL  grüner Pfeffer in Lake 
  • 1   Schalotte 
  • 4 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  • 1 EL  Honig 
  • 4 EL  Rapsöl 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 1 (ca. 800 g)  Kopf Spitzkohl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für die Vinaigrette Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
2.
Pfeffer hacken. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Essig, Salz und Honig verquirlen. 2 Esslöffel Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte, Kräuter, Pfeffer und Eier unter die Vinaigrette rühren.
3.
Tomaten waschen und halbieren. Kohl putzen, waschen und in 8 Spalten schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. 4 Kohlspalten von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz würzen. Kohl herausnehmen und warm halten.
4.
Rest Kohl in 1 Esslöffel Öl ebenso braten. Tomaten im Bratfett ca. 2 Minuten unter Wenden anbraten. Vinaigrette dazugeben. Kohl darin wenden. Auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 20 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved