Gedünstetes Lachsfilet mit Chicorée-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Gedünstetes Lachsfilet mit Chicorée-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Kopf Radicchio-Salat 
  • 1 Kolben  Chicorée 
  • 1   Orange 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 100 Magermilch-Joghurt 
  • 4 EL  Milch 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Salz 
  • 500 Lachsfilet 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat putzen. Radicchio in Streifen schneiden und Chicoréeblätter vom Strunk lösen. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Joghurt, Orangensaft, Milch und Zucker verrühren. Mit Salz abschmecken
2.
Lachs waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Brühe in einer Pfanne aufkochen. Lachs hineingeben, aufkochen. Pfanne vom Herd nehmen und Lachs in der geschlossenen Pfanne ca. 5 Minuten gar ziehen lassen
3.
Salat, Lachs und Salatsoße auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved