Gefüllte Ochsenherztomaten mit Quinoa und Hüttenkäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Ochsenherztomaten mit Quinoa und Hüttenkäse Rezept

Es muss ja nicht immer Hack drin sein! Deshalb werden die Tomaten heute mal vegetarisch gefüllt und mit einem Klecks Hüttenkäse serviert.

Zutaten

Für Personen
  • 200 Quinoa 
  •     Salz 
  • 4   Ochsenherz-Tomaten (à ca. 300 g) 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 250 Hüttenkäse 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Quinoa in ein feines Sieb geben, gründlich abspülen und in 600 ml Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Tomaten waschen, auf der Stielseite einen Deckel abschneiden und Tomaten aushöhlen.
2.
Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Quinoa abgießen und kalt abspülen. Quinoa, ca. die Hälfte der Lauchzwiebeln und ca. die Hälfte Hüttenkäse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Tomaten mit der Quinoamasse füllen und mit den Deckeln auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen. Tomaten aus dem Ofen nehmen, restlichen Hüttenkäse und Lauchzwiebelringe darauf verteilen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved