Gefüllter Schweine-Rollbraten

4
(2) 4 Sterne von 5
Gefüllter Schweine-Rollbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Blattspinat 
  • 1 kg  Schweinebauch (vom Fleischer zu einer Scheibe aufschneiden lassen) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Packung (200g)  Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1   Zwiebel 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 20 Mehl 
  •     Fett 
  •     Petersilie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Spinat verlesen und gründlich waschen. 125 g Spinat 2 bis 3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen, hacken und mit dem Frischkäse verrühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit dem Frischkäse bestreichen und mit dem blanchierten Spinat belegen. Aufrollen und mit Küchengarn fest umwickeln. In einen gefetteten Bräter legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten.
3.
Dabei nach und nach 1/4 Liter Wasser angießen. Inzwischen Fett erhitzen. Zwiebel schälen, fein würfeln und im heißen Fett goldgelb dünsten. Restlichen Spinat zufügen und zugedeckt dünsten, bis er zusammengefallen ist.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Rollbraten aus dem Bräter nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Bratensatz mit Wasser lösen, durch ein Sieb gießen, mit Wasser auf 1/4 Liter auffüllen und aufkochen.
5.
Mehl und wenig kaltes Wasser glatt rühren, in den Bratenfond einrühren, nochmals aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten mit Spinat servieren. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.
6.
Dazu passen Salz- oder Bratkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ
  • 55 g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved