Gemüseeintopf mit Perlgraupen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
Gemüseeintopf mit Perlgraupen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

200 g Pastinaken

2 Stangen Staudensellerie

1 rote Paprika

4 EL Olivenöl

1 Packung (400 g)passierte Tomaten

1 l Gemüsebrühe

1 Dose(n) (425 ml) Bohnen (z. B. Cannellini)

75 g Perlgraupen

2 TL Kapern (Glas)

je 2 EL Kürbis-

je 2 EL Sonnenblumenkerne

2 EL Aroniabeeren (ersatzweise Cranberrys)

2 Stiele Basilikum

40 g Hartkäse

Salz

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pastinaken, Sellerie und Paprika schälen bzw. putzen und waschen. Gemüse in kleine Stücke schneiden. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Pastinaken und Sellerie darin ca. 5 Minuten unter Wenden andünsten.

2

Passierte Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen.

3

Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit Perlgraupen zur Suppe geben. Bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln.

4

Kapern trocken tupfen. Mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen in 2 EL heißem Öl unter Wenden kurz rösten. Herausnehmen und mit Aroniabeeren mischen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden.

5

Käse fein reiben. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum und Käse bestreuen. Kernmix dazu reichen.

Nährwerte

Pro Person

  • 300 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate