Gestrudelte Sahne-Kefir-Creme mit gemischten Beeren

Gestrudelte Sahne-Kefir-Creme mit gemischten Beeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 500 Sahne-Kefir 
  • 110 Zucker 
  • 250 Himbeeren 
  • 250 Erdbeeren 
  • 125 Brombeeren 
  •     Melisse zuzm Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
6 und 2 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Kefir, 60 g Zucker und abgeriebene Zitronenschale verrühren. 6 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 2 EL Zitronensaft verrühren. Gelatine unter Rühren in den Kefir gießen und ca. 10 Minuten kalt stellen. Inzwischen Himbeeren verlesen, 150 g abwiegen, 20 g Zucker zufügen und pürieren. 2 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Himbeeren rühren. Wenn der Kefir zu gelieren beginnt ca. die Hälfte der Creme in 4 Gläser verteilen. 2/3 Himbeerpüree daraufgeben und mit der restlichen Kefircreme bedecken. Jeweils noch einen Klecks Himbeerpüree daraufgeben und mit einer Gabel oder einem Löffel spiralförmig durchziehen. Creme zum Gelieren mindestens 1 Stunde kalt stellen. Erdbeeren und Brombeeren waschen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren putzen und halbieren. 2 EL Zitronensaft und 30 g Zucker verrühren. Mit Erdbeeren, Brombeeren und restlichen Himbeeren mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Beeren zur Kefircreme reichen und mit Melisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved